Flachzargen und Rähmchen für DN-Zander-Langstroth im Sonderangebot

von admin  

Wegen der Systemumstellung in unserer eigenen Imkerei haben wir eine ganze Menge Flachargen für unsere Beutentypen -DeutschNormal-Zander- und Langstroth abzugeben. Die Zargen und Rähmchen sind gebraucht in ordentlichem Zustand und einige noch unbenutzt. Die Zargen sind verleimt und verschraubt und manche Holzschutzlasiert, die Rähmchen montiert und verdrahtet. Einige Kuntzsch-Vollzargen sind noch verfügbar.

Die Zargen geben wir für € 9,00 und das Rähmchen für € 0,50 ab. Die Zander Zargen gibt es als Classic für 9 Rähmchen oder als Liebig für 10 Rähmchen, Langstroth ist Standard für 10 Rähmchen. Die Kuntzsch-Vollzarge ist für 13 Kuntsch-Breit oder für 9 Zander Rähmchen konzipiert. Rund 200 Flachzargen-Rähmchen mit eingelöteter Mittelwand, meist Neu, sind für € 1,00 abzugeben.

Ergänzende oder Zusatzteile können natürlich nach der gültigen Preisliste bestellt werden. Die Lieferbarkeit geht natürlich für dieses Sonderangebot: So lange Vorrat reicht.

Lagerbeute im Einsatz

von admin  

Die RodgauerLagerbeuteModern (rLb) erfreut sich allerbester Beliebtheit. Mit Brutraum und Honigraum auf einer Ebene ist sie für den Imker bequem zu handhaben ohne die schweren Zargen heben zu müssen. Die Völkerdurchsicht ist in wenigen Minuten erledigt.

Bei starken Trachten kann zusätzlicher Honigraum aufgesetzt werden, oder für die Ablegerbildung kann eine Standard Zarge aufgesetzt werden.
Die Lgerbeute passt für DeuteschNormal und Zander.

Langstroth - Ableger für 10 Rähmchen mit der Dunkle-Biene

von admin  

Für die apis melifera melifera verwenden wir ausschließlich das Langstroth Beutenformat. Dies ist für den internationalen Bienenaustausch, genauso wie Dadant US, bestens geeignet

In die Langstroth-Beuten können auch Zander-Rähmchen eingehängt werden, Zander ist etwas kürzer was bei der Ablegerbildung eigentlich keine Rolle spielt.

rodgauer Lagerbeute modern

von admin  

Viele Imkerinnen und Imker warten schon lange auf Ihre Lagerbeute, jetzt wird sie fertig. Mit vielen Imker/innen, Vereinen und Verbänden, Medienvertreter und Holztechniker erörtert, verbessert und optimiert geht die "rodgauer Lagerbeute modern" nun in Serie.

Die Lagerbeute hat zwei gleich große Kammern und einen zusätzlichen Honigraum als Aufsatz für den hinteren Raum. Brutraum, Honigraum und die Aufsatzzargen sind für jeweils 10 Zanderrähmchen oder 12/13 DN-Rähmchen ausgelegt.

Die Schleuße (Trennung zwischen Brut- und Honigraum) wird nun von außen bestückt und ist absolut Bienendicht, in der Schleuße kann der Trennschied durch das Absperrgitter oder durch die Öffnung getauscht werden. Das Lüftungsgiter ist aus Edelstahl und zwei Varroa-Schubladen verbergen sich hinter der Verblendung, sie können auch als Winterverschluss eingesetzt werden.

Der zusätzliche Honigraum ist als Flachzarge oder Vollzarge lieferbar, bei voller Tracht können auch mehrere Honigräume aufgesetzt werden, das benötigte Absperrgitter ist im Lieferumfang enthalten.

Auf Wunsch kann auch das Lagerbeuten-Dach mitbestellt werden.

Neue Zargen für Zander - Deutsch Normal - Langstroth - und - Dadant.

von admin  

Halbe Breite bedeutet auch halbes Gewicht bei gleicher Rähmchenzahl und Rähmchengröße.

Die neue Betriebsweise: 1 Paar Halbe-Zargen als Honigräume aufgesetzt, bedeutet nur die Hälfte vom Gewicht schleppen (wie bei dem halben Bierkasten) bei gleicher Rähmchenzahl. Unsere Halbe-Zarge wird, wie die Vollzarge, aus dem bewährten Fichte-Leimholz hergestellt.
Es geht weiter im Text: Drück auf Full story >>

Full story »

Ablegerset für "Halbe-Zarge"

von admin  

Mit dem Ablegerset aus der Zubehörkiste wird aus der Halbe-Zarge ein 5-Waben-Ableger.

Das Set besteht aus Innendeckel mit Isolierung und einem Einfachboden. Deckel drauf, Boden druter =Ableger fertig.

Den ganzen Bausatz gibt es zum Imkerfreundlichen Preis ab € 7,95.

1 Paar Halbe-Zarge für fast alle Rähmchen-Typen

von admin  

Die Halbe-Zarge für die Zander-Beuten hat sich bestens bewährt. Ab sofort ist die Halbe-Zarge auch für DN und die übrigen Beuten-Typen lieferbar.

Die Halbe - Zarge bedeutet auch halbes Gewicht, bei gleicher Rähmchenzahl in der Zarge. Die halbe Kiste Bier gibt es im Getränkehanden schon geraume Zeit, dort hat man es längst gelernt, Halbe-Kiste halbes Gewicht. Jetzt gibt es auch für die Imkerei die rückenschonenden Gewichtserleichterung mit der "Halbe-Zarge".

Holzbeute DeutschNormal im Set

von admin  

Die kleinste und Leichteste Holzbeute für DeutschNormal Rähmchen im Set. Die 414 mm kleine Holzbeute ist für den Kalt- oder Warmbau für alle DN-Rähmchen geeignet.

DN-Beuten-Set für 11 Rähmchen:
2 Stück Komplettbeute bestehend aus je 1 Bodengruppe, 3 Vollzargen, 1 Innendeckel mit Isolierung, 1 Fluglochverkleinerung und 50 Trapezrähmchen sowie eine Montageempfehlung. Alles in Teilen zum selbst montieren für den Einsteigerpreis von € 111.

15 Beutensysteme im überblick: Beispiele der Abmessungen

von admin  

Hier einige Beispiele über mögliche Abmessungen der HS-Beuten-Systeme.

Für 12 verschiedenen Rähmchentypen fertigen wir die Beuten-Baukasten-Systeme nach individuellen Kundenwünschen und Zusammenstellungen. Wir haben keine Produkte vorrätig, deshalb ist immer mit Lieferzeiten zu rechnen. Die nachfolgende Tabelle zeigt einige Beispiele, individuelle Abweichungen sind immer möglich. Made in Garmany ist bei uns Standard.

Es geht weiter im Text bitte auf Full story>> drücken

Full story »

ZaDant-Beuten: Neue Betriebsweise oder Weltstandard?

von admin  

ZaDant, das neue Beutensystem ist in aller Munde aber kaum im Einsatz. Wir hatten die sogenannte ZaDant ein paar Jahre bei uns im Feldeinsatz neben den Standard Zander, Dadant-US oder Dadant-Blatt. Wir imkern bei uns in der Versuchsanlage auch mit Lanstroth, DeutschNormal, Kuntzsch oder Schweizermass.


(ZaDant bei allen Jahreszeiten)

Vom Prinzip her ist es die gleiche Betriebsweise wie Dadant. Der Brutraum beherbergt die Dadant-US Rähmchen, die Honigräume sind Zander Vollzarge- Flach- oder Halbzarge. Mit den Zander-Flachzargen, so wie wir das im Test hatten kann am besser auf die Trachten reagie werden und es schleppt sich nicht so schwer.

Der ZaDant-Bausatz ist für € 48,95 lieferbar.

Universalboden mit integrierter Pollenfalle, Sammelbehälter und Varroaboden für alle HS-Systeme

von admin  

Der neue Universalboden -Pollenboden- verfügt mit der hinteren Revisionsklappe über eine hundertfach bewährte Pollenfalle als Schieber mit sechs extra Dronenausgängen und den passenden Sammelbehälter. Das Lüftungsgitter ist aus Edelstahl und fest montiert, Pollen sammeln ohne das Volk zu stören war noch nie einfacher. Die neue Varroaschublade ist im Lieferumfang bereits enthalten, sie kann auch als Winterverschluss verwendet werden den Universalboden gibt es ab. € 39,95. Alle Elemente sind in dem Boden integriert, keine billige Vorbau und keine nassen verschimmelten Pollen mehr.

Der Universalboden mit Pollenfalle, Sammelbehälter, Varroaschublade, Bausperre, Fluglochverkleinerung und Edelstahl-Lüftungsgewebe ist für € 49,95 lieferbar.

6-Waben-Ableger als Schulungsbeute im Einsatz

von admin  

Die Ableger Beute für 6 Rähmchen eignet sich hervorragend für die Neuimkerschulung, für Vorträge und oder Veranstaltungen, Informationstage, Schul- oder Gartenfeste.

Die Zarge wird komplett mit Rähmchen und 12 gedruckten Motivfotos geliefert, die Rähmchen waren bereits im Einsatz fühlen sich gut an und riechen nach Bienen und Wachs. Natürlich kann die Zarge auch als 6-Waben-Ableger, ihrem eigentlichen Verwendungzweck, genutzt werden.

Nachwuchs in der Zanderfamilie

von admin  

Für die Liebhaber der 6-Waben-Ableger ist dieser nun auch als Baukasten in unserer Kollektion lieferbar.

6-Waben-Zander-Ableger als Baukasten mit Bodengruppe - Zarge - Innendeckel mit Isolierung - Fluglochverkleinerung -sämtliche Schrauben und Beschläge incl. Montageempfehlung ab € 25,95.

Mehr Platz in der "Profi-ZANDER-Beute"

von admin  

Die neue Dimension für den Imker.
Mehr Platz haben Sie in der Profi-Zander-Beute mit 11 Rähmchen. Serienmäßig liefern wir die Komplettbeute mit -Bodengruppe -3-Vollzargen -Innendeckel mit Isolierung, sowie sämtlichen Beschläge/Schrauben.


Hier im Foto; die 11er Zander-Beute-Profi auf dem Zargenbock

Die Hochzarge verfügt über 11 Rähmchen als Brutraum, die Vollzarge oder die Flachzarge dient mit 11 Rähmchen als Honigraum. Anders ZANDERN, wie die Berufsimker mit Dadant können sie auch mit Zander die Betriebsweise ändern oder optimieren.

Die Zanderfamilie - Die Zanderbeute in drei Zargengrößen und Betriebsweisen -

von admin  

Die Zanderfamilie ist nun komplett: Serienmäßig liefern wir, bei allen Variante von Classic für 9-Rähmchen über Liebig für 10-Rähmchen bis Profi für 11-Rähmchen, die Komplettbeute mit Bodengruppe-3-Vollzargen und Innendeckel mit Isolierung sowie allen Beschlägen/Schrauben.



Zander Classic:
Ist unsere Standard Zander-Beute für 9 Rähmchen, Tausendfach im Einsatz für einfaches Imkern mit leichten und kleinen Zander-Beuten. Besonders geeignet für Neuimker und Menschen, die nicht so schwer heben wollen oder können. Die ideale Beute kann hier aus zwei Vollzargen als Bruträume und zwei bis drei Flachzargen als Honigräume bestehen, diese Version ist leicht und handlich und gilt durchaus als die ideale Beute für das "Einfachimkern".

Es geht weiter im Text: Drück auf Full story >>

Full story »

Die Volksbeute nach Abbé Warré

von admin  

Einst entwickelte Abbé Warré die sogenannte "Volksbeute" für kleines Geld, damit Jedermann, auch mit schmaler Börse imkern kann. Ferdindand Porsche entwickelte den "Volkswagen", mit dem VW-Käfer hatte das Volk für kleines Geld die Fahrzeugmobilität.


(Bilder von der Imkerei-Schäfer, Warré-Beute mit Guckzarge)

Jetzt gibt es die "Volksbeute" nach Abbé Warré für € 39,95 auch als Bausatz bei bienen-beute.


Konstruktionsassistent und Imker Torsten aus Bruchköbel nach der erfolgrichen Montage der Vorserie, der klassische Holzboden mit den Holzfüßen und der Varroaboden für die Serie 2013 hier im Bild v.l.n.r.

Es geht weiter im Text bitte auf Full story drücken

Full story »

Kompatibles Beutensystem "HS-Magazinbeuten-Bausatz"

von admin  

Die kompatible Magazinbeute gibt es jetzt auch als Bausatz für € 41,95. Der 10erSystembeute-Bausatz ist für sieben Rähmchen-Typen und in 11 Zargenhöhen lieferbar. Ab Heute gibt es das kompatible Beutensystem auch für die Kombi-Beute DN mit Zander. Wir konnten nun die Insellösung "Herold" in das kompatible Beutensystem integrieren. System HEROLD bedeutet die Beute ist für 12 Rähmchen DN (DeutschNormal) oder 10 Rähmchen Zander einsetzbar.

Kompatibles Beutensystem in
-Zander mit 3 Ganzzargen für 10 Rähmchen, Kaltbau
-Langstroth mit 3 Ganzzargen für 10 Rähmchen, Kaltbau
-Dadant US mit 1 Brutraum 2 Honigräume für 10 Rähmchen, Kaltbau
-Dadant Blatt mit 1 Brutraum 2 Honigräume für 10 Rähmchen, Kaltbau
-Deutsch Normalmaß mit 3 Ganzzargen für 13 Rähmchen, Warmbau
Zusätlich gibt es natürlich auch für alle Rähmchentypen die -Flach -Halb -Dreiviertel oder -Hochzarge.


Hier die Glas-und Panoramazargen der Systembeute mit Klappscharnieren versehen von unserem Imkerkollegen Christoph Aeschlimann aus der Schweiz.

Es geht weiter im Text bitte auf Full story drücken

Full story »

MiniPlus und MiniPlus-Lang für 6 Langstroth-Rähmchen und/oder 12 Miniplus-Rähmchen

von admin  

Aufgrund der vielen Nachfragen haben wir nun auch den Klassiker "MiniPlus" um die Variante MiniPlusLang als Bausatz konzipiert und entwickelt.

In das sogenannte Überwinterungssystem MiniPlusLang passen 12 MiniPlus-Rähmchen im Kalt-oder Warmbau oder 6 Langstroth-Rähmchen im Kaltbau.

MiniPlus und MiniPlusLang ist vielleicht der Einstieg in die Bausatzkonzeption der Bienen-Beute, gerade für junge Menschen, Anfänger oder Neuimker, die mit der Imkerei beginnen möchten, ein "Leichter" Einstieg. Es gibt fast alle Teile wie bei der großen Beute.

Kinderleicht die Imkerei zu beginnen, passt am besten mit dem Bausazt "Mini-Plus" oder MiniPlusLang, zum verschenken oder selbst benutzen, mit kleinem Geld den Start in die Imkerei wagen.

HS-MiniPlus gibt es als Bausatz für € 14,95.


Es geht weiter im Text bitte auf Full story drücken

Full story »

Kuntzsch Breit und Zander in der gleichen Zarge!

von admin  

Die HS-Magazinbeute "Kuntzsch-Breit" liefern wir für 13 Rähmchen im Kaltbau. Den Zandereinsatz ermöglicht 9 Zander-Rähmchen, wenn z.B. mit der Kuntsch-Beute und Kuntzsch-Zarge ein Zanderableger gemacht werden soll. Noch einfacher ist eine Zander-Zarge aufzusetzen, hier im Bild mit der Panoramaseite.

Kuntzsch breit und Zander sind kompatibel, die Beuten passen aufeinander, es können die gleichen Bodengruppen, Innendeckel, Stülpdach, Absperrgitter, Bienenflucht usw. verwendet werden.

HS-Beute für Schweizer-Mass-Rahmen

von admin  

Neu in unserem Sortiment ist die HS-Beute für Schweizer-Mass-Rähmchen.

Die Schweizer-Mass-Rähmchen mit einem Oberträgermass von 297 mm wurden/werden Ursprünglich bei der Hinterbehandlungs-Beute eingesetzt. Jetzt gibt es bei uns hierfür die Magazinbeute als Bausatz im Kaltbau.

12er Dadant US -Version 2013-

von admin  

Kleiner - Leichter - Schneller montiert.

So präsentiert sich die NEUE Dadant-Beute für die Saison 2013.
Selbst schrauben lohnt sich immer, wer kann, der wird weit über 50% weniger Geld ausgeben müssen. Sparen kann man NUR das Geld, das man NICHT ausgibt.


Ableger € 31,95 und die Komplettbeute € 43,95. Günstiger geht nicht!

Der Bausatz ist für die Rähmchen mit einer Oberträgerbreite von 482 mm konzipiert, im Brutraum 285 x 445 mm und im Honigraum 141 x 445 mm ist das Rähmchenmass.

Grundsätzlich liefern wir das Internationle-System-12er-Dadant-US. Die 12erDadant-US-Beute ist Baugleich mit der englischen Version nach Bruder-Adam.

In der 10er-Systembeute gibt es Dadant-US/Bruder Adam auch als 10er System.

Weiterhin können wir 10er und 12er Dadant-Blatt liefern.

HS-Langstroth-Beute als Bausatz

von admin  

Die Langstroth-Beute für 10 Rähmchen ist nun lieferbar.

Als HS-Bausatz kostet die Langstroth-Beute deutlich weniger als die Hälfte der handelsüblichen Abgebote. Selber schrauben lohnt sich immer.

Wie alle HS-Beuten liefern wir auch die Langstroth-Beute mit Varroaboden und integriertem Abflugbrett als Bausatz.

Langstroth-Ableger, Langstroth-Zargen, Langstroth-Beuten, alles mit Varroaboden. Die Konstruktion ermöglicht eine Montagezeit von wenigen Minuten pro Zarge, verleimt und verschraubt ergibt das eine jahrzentelange Haltbarkeit.

Es geht weiter im Text bitte auf Full story drücken

Full story »

Die Vielfalt der Zargen für Zander und Deutsch Normal

von admin  

Hier ein paar Bilder aus unserer Imkerei. Schön zu erkennen sind die unterschiedlichen Zargenhöhen, die Hochzarge (1 1/2) die Normalzarge und die Flachzarge (2/3).

Wir haben die Zander-Hochzarge (wie bei Dadant die Brutraumzarge) das erste mal im Einsatz, das Volk hat sich prächtig entwickelt, ebenso praktisch sind die Flachzargen (Honigraumzargen), wenn zwei zu wenig sind, setze ich eine dritte und vierte Honigraumzarge oben drauf. Wir imkern mit der HS-Zander-Beute, die gegenüber der herkömmlichen Beute ein ganzes Stück kleiner und leichter ist.
Wer möchte kann mit den neuen Trapez-Rähmchen auch mit 10 statt 9 Waben imkern.

Sämtliche Teile die wir fertigen und vertreiben sind von uns entwickelt und in unserer kleinen Imkerei in der Praxis getestet.

Der "HS-Beute Bausatz" in Zander, DeutschNormal (DN), 12er Dadant US, Langstroth, Kuntzsch und Schweizer Mass

von adminzwoo  

Der komplette Bausatz bestehend aus der -Bodengruppe (flacher Gitterboden) mit integriertem Anflugbrett und Einschub für die Varroa-Schublade, drei falzlose Zargen, Deckel mit Isolierung, sämtliche Beschläge (Schrauben, Stifte) sowie ausführliche Montageanleitung.

Sie wiegt ca. 11 KG, ist für 9/10 Rähmchen Zander und 11/12 Rähmchen DN konzipiert und wird im Karton geliefert.

Die Bausätze werden in unbehandelter Fichte geliefert. Die Auslieferung für Zander und DN erfolt innerhalb von drei bis vier Wochen nach Auftragseingang, oder Abholung hier in Rodgau.


Dem Ideenreichtum für die Farbgestaltung sind keine Grenzen gesetzt.

Die original HS-DN Beute ist für 11/12-DN-Rähmchen, sowohl im Kalt- als auch im Warmbau konzipiert. Die Bilder zeigen den Aufbau im "Kaltbau".

Die ersten Bilder von der DN-Beute, gut zu erkennen in der farbigen Variante, die 1 1/2 Zarge (gold) die Normalzarge (rot) und die Flachzarge (schwarz). Alles Made in Garmany.


Gut zu erkennen ist der original HSBausatz an dem integrierten Anflugbrett in der Bodengruppe.

Der "Ableger-Bausatz" für die Bienenbeute

von adminzwoo  

Die Methoden und Arbeitsweisen der Imker sind so vielfältig wie die Trachten der Bienen. Unsere Ableger-Bausätze sind komplette einräumige Beuten.

Warum soll man einen kleinen schmalen Ablegerkasten herstellen oder gar für teures Geld kaufen, wenn man für weniger Geld eine vollwertige Zarge bekommt. Nachdem sich der Ableger gut entwickelt hat, einfach weitere Zarge als zweiter Brutraum daraufsetzen, später dann den ersten und zweiten Honigraum. Und schon ist aus dem Ableger eine vollwertige Beute geworden, ohne Aufwand und für ganz kleines Geld.

Mit dem Ableger der HSBeute ist das imkern noch einfacher und Sie haben nur ein "Standmaß". Hier im Bild gut zu erkennen, der Unterschied zwischen den klassischen Schwergewichtern und der HSBeute. Die Imkerin setzt die Rähmchen vom Ablegerkasten in die HSBeute um, der Ablegerkasten wird künftig nicht mehr benötigt.

Völkervermehrung kinderlicht gemacht:

Unkompliziert und ohne Aufwand die Bienenvölker vermehren. Einen Ableger nach der "Rainer Brunner Methode" bilden, in der original HSBeute geht das -einfach -schnell -erfolgreich.

Die alten Schwergewichter können auch weiterhin z.B. als Tisch oder Bank Verwendung finden.

1 2 >>